Ausbildung erfolgreich abgeschlossen


Elf Absolventen der Altenpflegeschule BBZ Mitte

Eines ist gewiss: Die Zahl der älteren Menschen wird in den nächsten Jahren kontinuierlich steigen. Gleichzeitig entsteht dadurch ein höherer Bedarf an professionell ausgebildeten Pflegekräften. Beste Zukunftsaussichten in diesem Bereich haben die frisch gebackenen Absolventen der Altenpflegeschule BBZ Mitte: Elf Auszubildende haben jetzt erfolgreich ihre Abschlussprüfung zum staatlich geprüften Altenpflegehelfer abgelegt.

Während der einjährigen Ausbildung  wurde den Azubis ein breites Fachwissen vermittelt. Dazu zählten 700 Stunden Unterricht in der Altenpflegeschule, in dem theoretische und praktische Kompetenzen für die Arbeit mit Senioren sowie rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen der altenpflegerischen Arbeit erlernt wurden. Mit insgesamt 900 Arbeitsstunden stand der praktische Teil im Fokus der Ausbildung. Dabei galt es, das Gelernte in ambulanten und stationären Altenpflegeeinrichtung anzuwenden.  

Mit der bestandenen Abschlussprüfung, die sich aus einem schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil zusammengesetzt hat, wurde gleichzeitig der Grundstein für eine höhere berufliche Qualifizierung gelegt: Sieben der elf Absolventen satteln in der Altenpflegeschule zum staatlich anerkannten Altenpfleger auf.

 

Die Absolventen und Ausbildungsbetriebe im Überblick
AbsolventenEinrichtung
Ricarda BaumbachSt. Lioba Seniorenzentrum, Fulda
Selina Bös, Juliane DiegelmannStiftung Mutter Teresa Seniorenpflegeheim, Neuhof
Dennis di Leo, Celine KaibDRK-Seniorenzentrum Brurder Konrad, Weyhers
Andreas EndersEv. Alten- und Pflegeheim Fulda Haus Emmaus
Doris HerzigHKP-Dienst Häusliche Krankenpflege GmbH, Künzell
Carolin LangKurpark-Residenz, Bad Salzschlirf
Marion Njoka-HuderDRK-Seniorenzentrum Am Roten Rain, Petersberg
Veronique RöllSeniorenresidenz meo domo, Tann
Carola ScharfeAltenpflegeheim St. Elisabeth, Geisa