Meisterprüfungen erfolgreich abgeschlossen


Lehrgang zum Industriemeister Metall- und Elektrotechnik im BBZ Mitte mit 25 Teilnehmern

Erfolgreicher Abschluss im BBZ: Albert Berger, Fachbereichsleiter Technik (rechts), mit den Absolventen des Meisterkurses.

Hervorragende Bilanz: 25 Teilnehmer des BBZ Mitte haben kürzlich die bundesweite Prüfung zum Industriemeister Metall-und Elektrotechnik vor der IHK Fulda erfolgreich abgeschlossen. Die acht Industriemeister Elektrotechnik und 17 Industriemeister Metalltechnik haben einen dreijährigen berufsbegleitenden Vorbereitungslehrgang im BBZ Mitte in Petersberg absolviert und sind nun dazu befähigt, Planungs-, Organisations- und Führungsaufgaben zu übernehmen. Über die technischen Qualifizierungen hinaus haben die Teilnehmer betriebswirtschaftliche, rechtliche und kommunikative Kenntnisse erworben.  „Im vergangen Jahr konnten sich drei Teilnehmer des BBZ unter den Landesbesten der IHK-Weiterbildungsprüfungen etablieren – das ist eine bedeutende Anerkennung unserer Arbeit. Wir sind bestrebt, diese erfolgreichen Ergebnisse weiterhin aufrechtzuerhalten“, erklärte Albert Berger, Fachbereichsleiter Technik im BBZ Mitte.

Der nächste Kurs zum geprüften Industriemeister mit Fachrichtung Metall startet am Samstag, 7. März. Anmeldungen hierzu nimmt Kerstin Klingel telefonisch unter 0661/6208-255 oder per Mail (kerstin.klingel@bbz-mitte.de) entgegen.