Kinderbuch vorgestellt


Präsentation der Gruppe IREA/ BITA im BBZ Mitte

„Unterm Regenbogen“ – unter diesem Titel haben die Teilnehmer der Gruppe IREA/ BITA im BBZ Mitte ein Kinderbuch mit Kurzgeschichten und eigenen Illustrationen erstellt. Dieses 60 Seiten umfassende Werk, das in den zurückliegenden Wochen und Monaten von der ersten Textidee bis zum Druck gemeinsam erarbeitet wurde, haben die Rehabilitanden und Kursleiter jetzt den Mitarbeitern des BBZ Mitte vorgestellt.

Die Gäste hatten dabei die Gelegenheit, das Buch gegen eine Spende für die Pestalozzi-Schule Fulda zu erwerben. Darüber hinaus haben die Teilnehmer der Reha-Gruppe einen Osterbasar organisiert, bei dem liebevoll gestaltete Deko-Artikel angeboten wurden.

Außerdem erhielten die Gäste einen Einblick in die verschiedenen Aktivitäten der Reha-Kurse und die Dozenten haben über die Arbeitsschwerpunkte des Fachbereichs Soziales informiert.