BBZ Mitte Mitteilung 1 über Corona-Virus – Stand 14.03.2020


Aus Grund von vielen Fragen von unseren Geschäftspartnern und Teilnehmern veröffentlichen wir diese Mitteilung:

Aktuell macht das Corona-Virus vielen Menschen bundesweit unsicher.
Die Entscheidungen über die Maßnahmen sind durch die Ministerien bzw. Verantwortungsträger agil in Bearbeitung und immer wieder dynamisch in Anpassung. Daran lehnen wir uns an.

Aktuell sind die Folgenden für das BBZ Mitte gültig:

  1. Bis auf weiteres finden alle Überbetrieblichen Ausbildungsunterweisungen (ÜlU) in den Bereichen Fahrzeugtechnik, Metalltechnik, Elektrotechnik und Holztechnik und alle beruflichen Seminare und Prüflehrgänge im Bereich Erwachsenenbildung wie gewohnt statt. Die unentschuldigten Abwesenheiten zählen als Fehlzeiten.
    Kommentar: Laut dem Gesetz, ist ÜLU eine betriebliche Veranstaltung und keine schulische Veranstaltung.
  2. Das Berufsorientierungsprogramm für die Schüler ist auf Grund der Schulschließung in Hessen, bis auf weiteres storniert und findet ab dem Mo., 16.03.2020, nicht statt.
  3. Kein Unterricht findet ebenfalls bei der BBZ MediCampus Pflegeschule ab dem Mo., 16.03.2020, statt. Wir bitten unsere Schüler/innen darum, dass sie sich am Montag früh bei ihrem Ausbildungsbetrieb melden und nach den weiteren Vorgehensweisen fragen.

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Stand über unsere Homepage www.bbz-mitte.de bzw. über unsere Facebook-Seite zu informieren. Wir orientieren uns Selbstverständnis an den neuen Entscheidungen der Ministerien bzw. den Entscheidungsträgern.

Wir werden im BBZ Mitte ab Montag noch verstärkte Hygiene-Maßnahmen konsequent durchführen. Alle Teilnehmer werden täglich über ihre kurze geografische Historie bzw. über ihren Gesundheitszustand gefragt.

Kontakt

BBZ Mitte GmbH
Goerdelerstraße 139
36100 Petersberg
Fax: +49 661 6208-99
+49 661 6208-0