Master Professional of Technical Management

Gepr. Techn. Betriebswirt|in IHK

JETZT berufsbegleitend und online fortbilden

 

Verbinden Sie die Fähigkeiten und Funktionen eines technischen Leiters und eines Betriebswirts. Diese Weiterbildung ermöglicht Meistern, Technikern, Technischen Fachwirten und Ingenieuren einen beruflichen Aufstieg in die mittlere und obere Managementebene. Sie ergänzt das technische Profil um kaufmännische Kenntnisse, die für eine Führungsposition erforderlich sind. Der Abschluss als gepr. Techn. Betriebswirt/in IHK bedeutet nicht nur das Erreichen der höchsten nichtakademischen Qualifikationsstufe, sondern auch das Erlangen von Qualifikationen auf dem Master-Niveau nach DQR 7.

Die Weiterbildung zum gepr. Techn. Betriebswirt/in lehrt Sie, wie kaufmännische und technische Erfahrungen und Fertigkeiten aus dem Arbeitsalltag mit Managementkompetenzen zusammen geführt werden. Sie sind beispielsweise dafür verantwortlich, betriebliche Prozesse und Produktionen zu planen, zu koordinieren, zu optimieren und somit im wirtschaftlichen Wohle des Unternehmens zu handeln.

Mit den erworbenen unternehmerischen Handlungskompetenzen können Sie die heutigen hohen Erwartungen an Führungskräfte erfüllen.

 

Zielgruppe und Zulassungsvoraussetzungen:

Dieses Seminar richtet sich primär an Meister, Techniker, Technische Fachwirte, Ingenieure mit entsprechender, einschlägiger Berufspraxis und Mitarbeiter, die eine Beschäftigung im kaufmännisch-technischem Leistungs- und Führungsbereich anstreben.
Zur Prüfung zugelassen ist, wer eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Industriemeister oder eine vergleichbare technische Meisterprüfung oder eine erfolgreich abgelegte staatlich anerkannte Prüfung zum Techniker oder eine mit Erfolg abgelegte Prüfung zum Technischen Fachwirt IHK oder eine erfolgreich abgelegte, staatlich anerkannte Prüfung zum Ingenieur mit wenigstens zweijähriger einschlägiger beruflicher Praxis nachweisen kann.

  verfügbare Termine

1


  Seminar-Typ

Berufsbegleitend | Online

Beispielrechnung

3.715,00€

BBZ-Kursgebühr
- 1.857,50€ BAföG Zuschuss (50% Rückzahlung)
-    928,75€ Darlehenserlass nach erfolgreicher Prüfung
= 928,75€ Kursgebühr

2.786,25€ gespart


Termine

06.02.2021 - 27.08.2022  |  Master Professional of Technical Management (600 UE)

  Zeiten

  • Kombination von virtuellem Unterricht und Präsenzunterricht

Kursdauer: 19 Monate

Geplante Unterrichstage:

  • wöchentlich montags und donnerstags (18:00-21:15 Uhr) / VIRTUELL
  • zusätzlich 15 x samstags innerhalb der 18 Monate (09:00-16:00 Uhr) / PRÄSENZ

Unterrichtsfreie Zeit:

ca. 5 Wochen pro Jahr (analog Ferien Bundesland Hessen)

  Veranstaltungsart

Online

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
3715 Euro
Vorteile

Bei uns bilden Sie sich berufsbegleitend und flexibel weiter.

Unser Weiterbildungsmodell verknüpft Onlineseminare mit vertiefendem Präsenzunterricht. Die Lerninhalte werden in den Seminaren praxisnah durch Übungen und Fallstudien ergänzt.

Unsere Onlineseminare finden ca. zweimal wöchentlich zu berufsverträglichen Zeiten statt. Via Online-Konferenzschaltung sind Sie live im Hörsaal dabei.

Auf unserer E-Learning-Plattform erhalten Sie den entsprechenden Support.

Inhaltliche Unterstützung gewähren Ihnen die speziell angefertigten Studienmaterialien, die Sie jeweils zu Beginn der Weiterbildung erhalten. Organisatorische Betreuung bieten wir Ihnen jederzeit durch Ihre persönlichen Bildungsmanager/innen.

Lern- und Arbeitsmethodik
  • Die Lern- und Arbeitsmethodik in ihrer Bedeutung für das "Lernen zu lernen" erkennen
  • Subjektive und objektive Rahmenbedingungen erkennen und deren Einfluss auf das Lernen berücksichtigen
  • Lerntechniken anwenden
  • Zeit- und Themenplanung anwenden
  • Lernmethoden und eingesetzte Lernmedien überblicken
  • Gruppenarbeit
  • Grundlagen der Rede- und Präsentationstechniken anwenden
Teil A: Volks- und Betriebswirtschaft

1. Allgemeine Volks- und Betriebswirtschaftslehre
2. Rechnungswesen/Controlling
3. Finanzierung, Investition
4. Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

In dem Teil 1 sind 10 UE Prüfungsvorbereitung auf die Fächer des ersten Prüfungsteils inkludiert.

Teil B: Management und Führung

1. Organisation und Unternehmensführung
2. Informations- und Kommunikationstechniken
3. Personalmanagement

In dem Teil B sind 10 UE Prüfungsvorbereitung auf die Fächer des zweiten Prüfungsteils inkludiert.

Teil C: Projektarbeit - Methoden und Gestaltung einer Projektarbeit

Sie werden hinsichtlich Ihrer Projektarbeit professionell betreut. Es werden Ihnen die Grundlagen zur Erstellung einer solchen Arbeit vermittelt. Sie können mit dem Dozenten Ihre Fragen hinsichtlich der Projektarbeit persönlich besprechen

Prüfung

Teil A: 1 - 4: Schriftliche Prüfung und mündliche Ergänzungsprüfung auf Antrag
Teil B: Drei Situationsgebunden Aufgaben, zwei schriftlich eine als Präsentation
Teil C: Fachübergreifende Projektarbeit mit situationsbezogenem Fachgespräch

Der empfohlene Stundenrahmen setzt voraus, dass Sie als Teilnehmer die Lehrgangsinhalte eigenständig vorbereiten, vertiefen und ergänzen.


Zusatzgebühren

Preis zzgl. IHK-Prüfungsgebühren und zzgl. Lehrgangsunterlagen


06.02.2021 - 27.08.2022  |  Master Professional of Technical Management (600 UE)

  Zeiten

  • Kombination von virtuellem Unterricht und Präsenzunterricht

Kursdauer: 19 Monate

Geplante Unterrichstage:

  • wöchentlich montags und donnerstags (18:00-21:15 Uhr) / VIRTUELL
  • zusätzlich 15 x samstags innerhalb der 18 Monate (09:00-16:00 Uhr) / PRÄSENZ

Unterrichtsfreie Zeit:

ca. 5 Wochen pro Jahr (analog Ferien Bundesland Hessen)

  Veranstaltungsart

Online

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
3715 Euro



Kundenstimmen

Genialer Praxisbezug!

Ich war begeisterter Teilnehmer im Kurs "Technische Betriebswirte IHK". Vor allem der Praxsibezug des...

mehr erfahren

Andreas Hess

Ausbilder, Dozent, Prüfer

Vielen Dank
Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich versendet.
{}