Siemens - SIMATIC Service 2 im TIA Portal (TIA-SERV2)

Das Totally Integrated Automation Portal (TIA Portal) bildet die Arbeitsumgebung für ein durchgängiges Engineering mit SIMATIC STEP 7 und SIMATIC WinCC. Der zweite Teil der SIMATIC TIA Portal Serviceausbildung knüpft an die im Training SIMTAIC TIA Portal Service 1 erworbenen Kenntnisse bezüglich TIA Portal inkl. SIMATIC STEP 7, Bedienen & Beobachten, Anbindung von Antrieben und PROFINET IO an. Sie erweitern Ihr Wissen um den Aspekt der Fehlersuche und -behebung mit den TIA Portal Diagnose-Tools in der Inbetriebnahme- und in der Produktivphase. Die Darstellung von Meldungen realisieren Sie auf einem Bedien- und Beobachtungssystem. Zur Kontrolle von Programmen in Structured Control Language (SCL) lernen Sie die beinhalteten Testfunktionen kennen. Sie realisieren eine Ablaufsteuerung in SIMATIC S7-GRAPH und binden eine Analogwertverarbeitung ein. Somit sind Sie in der Lage, Ihre Anlage an neue Anforderungen anzupassen und Ausfallzeiten zu verkürzen.

  verfügbare Termine

1


  Seminar-Typ

Präsenz


Termine

17.10.2022 - 21.10.2022

  Zeiten

08:30 bis 16:30 Uhr

  Veranstaltungsart

  Standort

2325 Euro
  • Hardware-Diagnosefunktionen des TIA Portals im Automatisierungssystem SIMATIC S7
  • Software-Diagnosefunktionen des TIA Portals im Automatisierungssystem SIMATIC S7
  • Einsatzmöglichkeiten verschiedener Bausteintypen (Funktion (FC), Funktionsbaustein (FB), Operationsbaustein (OB), Datenbaustein(DB))
  • Prinzipien der Analogwertverarbeitung
  • Ablaufsteuerung mit S7-Graph
  • Inbetriebnahme Dezentraler Peripherie an PROFINET IO
  • Meldungsprojektierung in WinCC
  • Parametrierung des Antriebs
  • Testfunktionen in Structured Control Language (SCL)
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-1500 Anlagenmodell

Zusatzgebühren

Preise zzgl. MwSt.


17.10.2022 - 21.10.2022

  Zeiten

08:30 bis 16:30 Uhr

  Veranstaltungsart

  Standort

2325 Euro



Vielen Dank
Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich versendet.
{}