Fahrzeugtechnik

Hochvolt-Technik im Kraftfahrzeug

Fachkundiger für Arbeiten an eigensicheren Hochvolt-Fahrzeugen

08:00 - 16:00 Uhr
Vollzeit
BBZ Mitte GmbH
Goerdelerstr. 139
36100 Petersberg
16 UE
 
Kosten  325.00 € gemäß §4 Nr. 21a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit*

Unsere Zusatzausbildung „Hochvolt-Technik im Kraftfahrzeug“ ermöglicht Ihnen das selbstständige Arbeiten an Hochvolt-Systemen im Kraftfahrzeug.

Ihr Vorteil

Durch die Teilnahme an unserem Kurs sind Sie berechtigt, HV-Systeme spannungsfrei zu schalten und selbst Arbeiten an spannungsfreien HV-Komponenten durchzuführen. Außerdem sind Sie befugt, andere Mitarbeiter für unterstützende Tätigkeiten an HV-Systemen zu unterweisen, die sie unter Ihrer Aufsicht durchführen dürfen.

Zielgruppe

Fachkräfte aus den Bereichen Kraftfahrzeuginstandhaltung des Kfz-Gewerbes, kommunalen und gewerblichen Fuhrparks, Instandsetzungsbereiche Bundeswehr, Instandsetzungsbereiche Bundespolizei

Voraussetzungen

Kraftfahrzeugmechaniker, Kraftfahrzeugelektriker, Kfz-Mechatroniker, Automobilmechaniker oder -elektriker mit entsprechendem Ausbildungsabschluss, Karosserie und Fahrzeugbaumechaniker bzw. Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik, Kfz-Servicetechniker, Kfz-Technikermeister, Kfz-Technikermeister und Kfz-Elektrikermeister

Unser Kurs „Hochvolt-Technik im Kraftfahrzeug“ vermittelt Ihnen das theoretische Fachwissen, das durch praktische Übungen am Fahrzeug vertieft und veranschaulicht wird.

  • elektrotechnische Grundkenntnisse
  • alternative Kraftstoffe und Antriebe
  • HV-Konzept und Kraftfahrzeugtechnik
  • Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von HV-Fahrzeugen
  • elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe
  • Fachverantwortung
  • Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
  • Definition "HV-Eigensicheres Fahrzeug"
  • allgemeine Sicherheitsregeln
  • praktisches Vorgehen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und -Systemen
  • praktische Übungen und Demonstrationen
     

Für Teilnehmer, die erstmalig an einem Hochvolt-Lehrgang teilnehmen, wurde zur Vorbereitung von der TAK ein E-Learning-"HV-Grundlagen"-Lehrgang entwickelt. Den Zugangscode erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.


Kursnummer
1
Termin
1

Bitte geben Sie hier Ihre Adressdaten ein

Firmenkunde
Privatkunde





















Abweichende Rechnungsadresse






Ich stimme den AGBs zu. *
Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß Datenschutzerklärung *
* (= Pflichtfelder)