BWL

IHK-Fachkraft Personalabrechnung

18:00 - 21:15 Uhr
Teilzeit
BBZ Mitte GmbH
Goerdelerstr. 139
36100 Petersberg
92 UE
 
Preis  700.00 € gemäß §4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit*

Gerade in kleineren Unternehmen nimmt der Trend, die monatliche Lohn- und Gehaltsabrechnung im eigenen Hause durchzuführen, stetig zu. Durch die spezielle Software können die gesamten Aufgaben zur Personalabrechnung kostengünstig erfüllt werden. Dieses Seminar vermittelt Ihnen Kenntnisse zum Erwerb des IHK-Zertifikats im Bereich Personalabrechnung.

Ihr Vorteil

Ob rechtliche Fragen zu einem Arbeitsverhältnis, Lohn- und Gehaltsberechnung verschiedener Personengruppen oder Überstunden – mit Hilfe dieses Seminares wird die Personalabrechnung im Unternehmen vereinfacht. Im Theorieteil werden die Grundlagen zu Entlohnungsformen, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht, sowie Praxiswissen zur Lohn- und Gehaltsabrechnung vermittelt, die im Anschluss am PC ganz praktisch mit einer geeigneten Software (Lexware) umgesetzt werden.

Zielgruppe

Dieser Lehrgang richtet sich an Mitarbeiter in der Buchführung und Personalabrechnung sowie an Personen, die in Zukunft die Personalabrechnung selbständig durchführen möchten.

Modul 1 (rechtliches Basiswissen) 16 UE

  • Arbeitsverträge - Arbeitnehmereigenschaft - Scheinselbständigkeit – Befristung
  • Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverträgen – Arbeitszeugnisse
  • Inhalte der Personalakte – Arbeitspapiere
  • Sozialversicherungs- und steuerrechtliche Grundlagen
  • Anspruch und Formen betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Meldepflichten des Arbeitgebers - Meldefristen

Modul 2 (Lohn- und Gehaltsabrechnung in der Praxis) 36 UE

  • Bruttoabrechnung (Zeit-/Lohnermittlung, Entgeltfortzahlung, Feiertage, Urlaub)
  • Laufende Bezüge, Einmalzahlungen, Nettobezüge und Nettoabzüge, Reisekosten
  • Zuschläge (Nachtarbeit, Sonntagsarbeit, Feiertage, Überstunden, Akkord, Prämien)
  • Sachbezüge und geldwerte Vorteile (sozialversicherungs- und steuerrechtlich)
  • Lohnsteuersonderbestimmungen – Freibeträge / Freigrenzen – Pauschalversteuerungen
  • Entgeltfortzahlung bei Krankheit und Mutterschutz
  • Besonderheiten bei Lohnpfändungen
  • Geringfügig entlohnte Beschäftigung – Kurzfristige Beschäftigung
  • Beschäftigung in der Gleitzone
  • Auszubildende, Rentner, Praktikanten / Studenten / Schüler
  • Monatsabschluss – Jahresabschluss – Bescheinigungen

Modul 3 (Praxistraining Finanzbuchhaltung mit Standardsoftware) 40 UE

  • Anlegen der Firmenstammdaten, Krankenkassen, Lohnarten, Kontenzuordnung
  • Anlegen der Mitarbeiterstammdaten
  • Erfassen der Abrechnungsdaten
  • Beitragsassistent
  • Abrechnungsassistent
  • Monatsabschluss und Monatsauswertungen
  • Korrekturmodus
  • Jahresabschluss und Jahresauswertungen
  • Datensicherung

Die Teilnehmer legen eine lehrgangsinterne Prüfung ab, die nach IHK-Schlüssel benotet wird und erhalten ein Lehrgangszertifikat.


Hinweise

 

Lehrgangsgebühr zzgl. Lehrmaterial und Testgebühr.

Kursnummer
1
Termin
1

Bitte geben Sie hier Ihre Adressdaten ein

Firmenkunde
Privatkunde





















Abweichende Rechnungsadresse






Ich stimme den AGBs zu. *
Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß Datenschutzerklärung *
* (= Pflichtfelder)