BWL

Rechtsfragen im Projekt

09:00 - 17:00 Uhr
Vollzeit
BBZ Mitte GmbH
Goerdelerstr. 139
36100 Petersberg
8 UE
 
Preis  309.00 € zzgl. 19% MwSt.*

Was passiert, wenn der Kunde auf einmal „abspringt“ oder der Vertrag nicht richtig erfüllt wird? Welche Rechte hat dann das Unternehmen? Im Projektmanagement stellen sich durch die komplexe Gesetzeslage immer häufiger rechtliche Fragen. Ganz gleich, ob Haftungsfragen, rechtliche Fragen bei der Projektumsetzung oder Service-Level-Agreements – als Verantwortlicher für ein Projekt darf Fachwissen über die rechtliche Situation nicht fehlen.

Ihr Vorteil

Eignen Sie sich rechtliche Kenntnisse an, die für Sie bei der Abwicklung von Projekten Dreh- und Angelpunkt darstellen. Mit Hilfe dieses Seminars erlangen Sie mehr Sicherheit in rechtlichen Fragestellungen – von der Anbahnung über die Durchführung bis hin zum Abschluss von Projekten.

Zielgruppe

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Projektbereich tätig sind und sich mit Rechtsfragen auseinandersetzen müssen.
  • Lasten- und Pflichtenheft als Leistungsbeschreibung
  • Auftragsvergabe, Vertragsgestaltung und Vertragsschluss
  • Grundsätze der Abnahmeregelungen
  • Service Level Agreements
  • Rechte und Pflichten
  • Qualitätssicherung der Anbieterleistung
  • Sicherheitsmanagement im Projekt
  • Datenschutz und Geheimhaltungspflicht
  • Garantiehaftung
  • Rechtliches Controlling durch die Geschäftsleitung
  • Vertragsüberprüfung

Kursnummer
1
Termin
1

Bitte geben Sie hier Ihre Adressdaten ein

Firmenkunde
Privatkunde





















Abweichende Rechnungsadresse






Ich stimme den AGBs zu. *
Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß Datenschutzerklärung *
* (= Pflichtfelder)