Elektrotechnik

Siemens - SIMATIC S7 Programmieren 2 (ST-PRO2) 2019

08:30 - 16:00 Uhr
Vollzeit
BBZ Mitte GmbH
Goerdelerstr. 139
36100 Petersberg
40 UE
 
Preis  2.225.00 € zzgl. 19% MwSt.*

Der Kurs richtet sich an Anwender mit Ingenieuraufgaben, die sich in kompakter Form in die Programmierung von SIMATIC S7 einarbeiten möchten. Sie erhalten Ausblicke auf Bedienen & Beobachten, PROFIBUS DP und die Integration von Antrieben.
Mit dem Wissen über die integrierte Fertigungsautomatisierung betrachten Sie Ihre Anlage ganzheitlich und verstehen das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten. Wir vermitteln Ihnen, wie Sie umfangreiche SIMATIC S7-Programme strukturieren und erstellen. Damit ist es Ihnen nach Kursende möglich, effizient mit STEP 7 zu arbeiten, die Engineering-Phase zu verkürzen und durch eine optimale Projektierung Ihrer Anlage Fehlerquellen zu minimieren. Durch das umfassende Verständnis gewinnen Sie neue Impulse und Ideen zur Produktionsoptimierung.
Ihr theoretisch erlerntes Wissen vertiefen Sie durch zahlreiche praktische Übungen an einem SIMATIC-Anlagenmodell. Dieses besteht aus einem Automatisierungssystem SIMATIC S7-300, Dezentraler Peripherie ET200S, Touch Panel TP 177B, Antrieb Micromaster 420 und einem Bandmodell.
 

Zielgruppe

Programmierer, Inbetriebsetzer, Projektierer

Voraussetzungen

SIMATIC S7-Kenntnisse entsprechend ST-PRO1 und praktische Erfahrung in der Anwendung der Kenntnisse. Ihnen steht ein Online-Eingangstest zur Verfügung, mit dem Sie sicherstellen, dass der von Ihnen gewählte Kurs Ihren Kompetenzen entspricht.
  • Hilfsmittel zur Programmerstellung (z. B. Struktogramme)
  • Funktionen, Funktionsbausteine und Multi-Instanzen (am Beispiel der IEC Timer/Zähler)
  • Sprungbefehle und Akku-Operationen
  • Indirekte Adressierung
  • Integration eines Antriebs (MM420) über PROFIBUS
  • Beobachten und Steuern des Antriebs mit der Software "Starter"
  • Fehlerbehandlung mit Fehler-Organisationsbausteinen
  • Auswerten von Diagnosedaten
  • Fehler-Suche und Meldungen mit einem HMI-Gerät (TP 177B)
  • Analogwertverarbeitung
  • Vertiefung der Inhalte durch praxisorientierte Übungen am SIMATIC S7-300 Anlagenmodell
     

Hinweise

In diesem Kurs arbeiten Sie mit der SIMATIC STEP 7 V5.x Software.
Dies ist der zweite von drei Kursen, der Sie auf den Abschluss als "Automatisierungstechniker/in Projektierung entspr. ZVEI (CP-FAP)" vorbereitet.
Die Prüfung ist ein Modul des "SITRAIN Certification Program".
 

Kursnummer
1
Termin
1

Bitte geben Sie hier Ihre Adressdaten ein

Firmenkunde
Privatkunde





















Abweichende Rechnungsadresse






Ich stimme den AGBs zu. *
Zustimmung zur Datenverarbeitung gemäß Datenschutzerklärung *
* (= Pflichtfelder)