Grundlagen der Metallbearbeitung für Auszubildende in industriellen Metallberufen

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU)

Die Ausbildung in den industriellen Metallberufen ist eine wichtige Investition in die Zukunft. Technischer Fortschritt und technologische Neuheiten führen zu einer Flut neuer Informationen, die den Lernstoff für Auszubildende wesentlich verändern. Viele Betriebe können infolge zunehmender Spezialisierung nicht immer alle dem Berufsbild entsprechenden Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln. Lassen Sie uns diese Lücke mit den überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen schließen und profitieren Sie von unseren Produktionsunabhängigen Metallwerkstätten. Bei uns erhalten Ihre Auszubildenden die perfekte Mischung aus Theorie und Praxis.

Zielgruppe
Auszubildende des 1. Ausbildungsjahres in folgenden Berufen:

  verfügbare Termine

3


  Seminar-Typ

Präsenz


Termine

Auf Anfrage  |  Grundlagen der Metallbearbeitung für Auszubildende

  Zeiten

8:00 - 16:00 Uhr

Lehrgangsdauer 2 Wochen

  Veranstaltungsart

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
732 € zzgl. 19% MwSt.

Auf Anfrage  |  Grundlagen der Metallbearbeitung

  Zeiten

8:00 - 16:00 Uhr

Lehrgangsdauer 4 Wochen

  Veranstaltungsart

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
1464 € zzgl. 19% MwSt.

05.12.2022 - 16.12.2022  |  Grundlagen der Metallbearbeitung für technische Produktdesigner

  Zeiten

8:00 - 16:00 Uhr

Lehrgangsdauer 2 Wochen

  Veranstaltungsart

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
732 € zzgl. 19% MwSt.
Kursinhalte
  • Prüfen und Messen (Ebenheit, Formgenauigkeit, Oberflächen, Längen, Winkel, Bezugslinien und Bohrungsmitten anreißen und körnen)
  • Manuelles Spanen und Umformen (Werkzeuge auswählen, Flächen und formen winklig und parallel nach Toleranzen feilen, Profile mit der Handsäge trennen, Innen-und Außengewinde herstellen, Werkzeuge schärfen)
  • Maschinelles Bearbeiten (Maschinenwerte bestimmen, Werkstücke spannen, Werkzeuge auswählen und ausrichten, Bohrungen und Senkungen herstellen)

Kernqualifikationen werden begleitend vermittelt:

  • Arbeitsschutz und Unfallverhütungsvorschriften
  • Umweltschutzaspekte
  • Arbeitsplanung und -organisation
  • Bewertung der Arbeitsergebnisse
  • Handhabung von Werk- und Hilfsstoffen
  • Herstellung von Bauteilen bzw. Baugruppen
Hinweis

Unsere Lehrgänge sind so konzipiert, dass bei einem Berufsschultag pro Woche bzw. bei zweiwöchigen Kursen bei einem Berufsschulzusatztag die Lehrgangsinhalte komplett und umfassend vermittelt werden. Nach Abschluss des Lehrgangs erstellen Sie eine Beurteilung zur fachlichen Leistung, sowie Mitarbeit und Verhalten ihrer Auszubildenden.


Zusatzgebühren

zzgl. der gesetzl. Mehrwertsteuer


05.12.2022 - 16.12.2022  |  Grundlagen der Metallbearbeitung für technische Produktdesigner

  Zeiten

8:00 - 16:00 Uhr

Lehrgangsdauer 2 Wochen

  Veranstaltungsart

Präsenz

  Standort

BBZ Mitte GmbH Goerdelerstr. 139, 36100 Petersberg
732 Euro


Adresse Firma
Abw. Rechnungsempfänger, weitere Teilnehmer usw.

Vielen Dank
Ihre Kontaktanfrage wurde erfolgreich versendet.
{}