Unsere Philosophie

Bildung ist der einzige Weg für ein gemeinsames Leben in Frieden.
Berufsbildung ist der einzige Weg für eine wohlhabende Wirtschaft.
Freude an Bildung und ein Lebenslanges Lernen sind unser Motto.

Gesamtumsatz 2018

ca. 5 Mio. Euro

Mitarbeiteranzahl

75 Mitarbeiter

Dozentenanzahl

über 120 Dozenten aus der Praxis

 

Teilnehmerzahl

8.000 Teilnehmer jährlich

Wir sind DAS BERUFSBILDUNGSZENTRUM der MITTE Deutschlands

Als international führender Bildungsanbieter agieren wir seit 1977 vom hessischen Fulda aus und kooperieren mit Partnern in der ganzen Welt. Dabei fokussiert sich der Sinn unseres Handelns auf die Philosophie, dass Freude an Bildung und lebenslanges Lernen die Grundsteine für eine erfolgreiche Karriere darstellen. Praxisorientiert und nah am Menschen geben unsere ca. 75 Mitarbeiter und unsere ca. 120 Dozenten Tag für Tag ihr Bestes, um mit über 40-jähriger Erfahrung vom Auszubildenden oder Studierenden über Führungskräfte in den Bereichen Technik, Wirtschaft und Gesundheit bis zu
Managementqualifizierungen und Consulting für Unternehmen Bildung weiterzugeben. Im BBZ Mitte werden Menschen für ihr nächstes Ziel vorbereitet, damit die angestrebte Karriere planmäßig voranschreiten kann.

Unsere höchste, auf die Entwicklung bezogene Ebene ist die internationale Vernetzung von Personen, Unternehmen und Behörden für die internationale Zusammenarbeit mit globalen Partnern. Dabei nehmen wir Rücksicht auf unterschiedliche Lebenssituationen. Vom Präsenz-Unterricht über Fernunterricht bis zu Inhouse-Schulungen ist es jedem Interessierten möglich unsere Angebote nach Bedarf wahrzunehmen.

Technik. Wirtschaft. Gesundheit. Zukunft.

Unser Tagesgeschäft besteht aus zwei Hauptbereichen:

Seminare und Schulungen

Wir bieten ein breites Portfolio an standardisierten Fort- und Weiterbildungen. Diese sind fest terminiert, werden als offene Veranstaltungen angeboten und sind über unseren Kursfinder buchbar.

zum Kursfinder

Unsere maßgeschneiderten Schulungen sind bestens an Ihre Bedürfnisse angepasst. Sie geben den Schwerpunkt und den Zeitrahmen vor, wir erstellen Ihnen ein individuelles Konzept für die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen. Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin, welcher sowohl im BBZ Mitte als auch als Inhouse-Schulung stattfinden kann.

Anfrage senden

Consulting

Sichern Sie mit uns Ihre Wettbewerbsfähigkeit für die Zunkunft.
Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, insbesondere in unserem Konzern, unterstützen wir Sie dabei, das Technologieniveau Ihres Unternehmens voranzutreiben, optimieren Ihre Produkte und Prozesse und helfen so bei einer langftistigen Kostenreduzierung.

mehr erfahren

Unser Team aus Spezialisten steht Ihnen bei der Konzeptionierung und Strukturierung Ihrer Personalorganisation zur Seite. Profitieren Sie bei aktuellen Personalthemen von unseren erfahrenen und kreativen Spezialisten. Von Personalgewinnung über Personalbindung bis zur Personalentwicklung, wir erstellen Ihnen ein individuelles, zielorientiertes Konzept.

mehr erfahren

Praxisnah an Technologie und Mensch

Entwicklung des Unternehmens

2019   Erweiterung des Bereichs PersonalProfi 4.0
            Highlight: Vorbereitung von Firmenpersonal (Fachkräfte und Führungskräfte) für die Arbeitswelt 4.0

2019   Start der Bildungskooperation im Bereich Pflege mit dem Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Fulda e.V. (DRK) unter den Markennamen „DRK BBZ 
            MediCampus“

2018   Eröffnung des hochmoderne Robotik-Labors mit dem I4.0 Konzept „Mensch-Roboter-Kollaboration“ und Schulung der ersten Dualen Studenten
            Highlight: Vor ca. 20 Jahren besetzte das BBZ Mitte schon ein Robotik-Labor

2017   Implementierung von eigener E-Learningplattform

2013   Umbenennung zu BBZ Mitte GmbH

2012   Gesellschafter-Wechsel – Durch die Umstrukturierung innerhalb des Konzerns, unter die Fa. FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG gegliedert
            Highlight: Erweiterung des Geschäfts in die Richtung industrielle Produktion mit vielen Synergieeffekten

2010   Gründung der BBZ Staatlich Anerkannte Altenpflegeschule

2009   Gründung des Bereichs Berufliche Rehabilitation

2006   Privatisierung durch Verkauf an die Holdingsfirma ATON – Umbenennung zu Education Center

2003   Gründung der Technologieberatungsstelle

2003   Erste Entsendung von BBZ-Ausbildern ins Ausland zur Durchführung von internationalen Bildungsprojekten
            Highlight: Train-The-Trainer Ausbildung in Malaysia im Bereich Advanced Manufacturing Technology und Advanced Machining Manufacturing.

1999   Einrichtung der Förderstelle Beratungs- und Betreuungs Zentrum für Frauen. Im Auftrag des Arbeitsamt Fulda.

1998   Implementierung in die Technologieberatungsstelle: Förderstelle  „Qualifizierungsoffensive Hessen für den Landkreis Fulda. Insgesamt 3 Förderperi
            oden bis Mitte 2008

1996   Schulung internationaler Führungskräfte aus den berufsbildenden Bereichen und Technische Instruktoren in praxisorientierten High-Tech-
            Trainingsprogrammen. Malaysia

1996   Schulung internationaler Fachkräfte im BBZ

1993   Unterstützung der Unternehmen bei der einführung des Qualitätsmanagements mit QM-Handbucherstellung (ca.90 Betriebe)

1993   Zertifizierter Schulungspartner von Siemens

1992  Einweihung Neubau als Technologie.Transfer-Zentrum und Mensa

1991   Nach der Grenzöffnung Niederlassung des BBZ in den neuen Bundesländern: Schulungen in westl. Technologien: Metall und Elekrotechnik Betriebs
            wirtschaftliche Themen: BWL, Buchführung etc.

1991   Gründung der Technologieberatungsstelle. Neu geschaffene Förderstelle für KMU-Beratung

1989   Zertifizierte Kursstätte des Deutschen Verbands für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS)

1989   Konsequenter und stetiger Umbau der BBZ Osthessen GmbH zum Technologiezentrum (Lasertechnik, CNC-, Robotik-, Steuerungstechnik, etc.). Ge
            fördert durch den Hessischen Minister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie. Auch Schulungskonzepte in diesen neuen Technologien wurden
            für das Ministerium entwickelt. Diese konnten bundesweit abgerufen werden.

1988   Außenstelle in der Justus-Liebeig-Straße (Mädchen in Männerberufen, Tech. Zeichnerinnen und Mechatronikerinnen Kfz)

1987   Erweiterung um den Bereich Wirtschaft
            Highlight: Hochqualifizierte Vorbereitungskurse für IHK Gepr. Meisterlehrgänge, Fachwirte und Betriebswirte neben vielfaltigen Führungsseminaren

1980   Erweiterung um den Bereich Arbeitsmarkt- und Nachwuchsförderung
            Highlight: Umschulung von regionalen Fachkräften aus z.B. der Textil-Industrie in die Richtung Metall-, Elektro- und Holztechnik und im kaufmänni-
                               schen Bereich, geschult mit neusten Techniken. Kaufmännische Übungsbüros im Auftrag des Arbeitsamtes - Umschulungen.

1977   Gründung des BBZ Osthessen durch Handwerkskammer Kassel (49%) und die IHK Fulda (51%)
            Highlight: Das erste Berufsbildungszentrum in Deutschland als GmbH, in dem sich Handwerk und Industrie zusammengetan haben: Grundlage die   
                              überbetriebliche Lehrlingsausbildung

1972   Planung

{}